Samsung RZ32M7005WW/EG

999,00 €

852,99 € *

inkl. MwSt.

➥ Sparangebot auf Amazon
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* am 27. Juli 2017 um 10:32 Uhr aktualisiert


Typ A++ Gefrierschränke
Marke Samsung
Jährlicher Energieverbrauch 277 kWh im Jahr │ A+
Nutzinhalt gesamt 315 l / Für 4-6 Personen
Geräuschemissionen 41 dB(A)
Besonderheiten NoFrost-Technologie, Multi Airflow-System, Tür-offen-Alarm, BigBox
Maße (HxBxT) 185 x 59,5 x 68,7 cm

Samsung RZ32M7005WW/EG im Test

Samsung ist kein großer „Player“ im europäischen Gefrierschrank Sektor. Umso interessanter also, den Samsung RZ32M7005WW/EG im Detail kennenzulernen. Auch wenn er einiges zu bieten hat, unterscheidet er sich von seinen größten Konkurrenten (allen voran Bosch und Siemens) doch deutlich. Worin genau, lesen Sie hier.
Samsung RZ32M7005WW/EG
 
Ausstattung Allgemein

  • Türen weiß, Seitenwände weiß
  • Total NoFrost+ Technologie: verhindert Eisbildung zur Gänze und trägt zur Energieeffizienz bei.
  • Extrem flache Tür: Ermöglicht für Gefrierschränke einzigartige Türinnenfächer
  • Tür-offen-Warnsignal
  • Konstante Temperatur durch Digital-Inverter-Kompressor
  • All-Around-Cooling System: Verteilt die Luft durch ein spezielles System gleichmäßig im Gefrierraum
  • Internes Display mit elektronischer Steuerung
  • Vertikaler Stangengriff
  • Transportgriffe
  • LED-Beleuchtung

 
Ausstattung Gefrierteil

  • 315 l Nutzinhalt
  • Gefriervermögen: 21 kg in 24 Std.
  • Lagerzeit bei Störung: 12 Std.
  • 3 extra große Gefriergut-Schubladen für Fisch & Fleisch
  • 3 Türinnenfächer

 
 

Energieverbrauch und Technolgien

Kein großer Hersteller verzichtet mehr darauf: NoFrost. Diese Technologie verhindert eine Eisbildung im Inneren des Gefrierschranks, welche durch das Öffnen der Türe und eintretende Feuchtigkeit auf natürliche Weise entstehen kann. Die Total NoFrost+ Technologie des Samsung RZ32M7005WW/EG leitet die Feuchtigkeit nach Außen (ohne, sie dabei an die Raumluft abzugeben) und ermöglich damit eine viel hygienischere Aufbewahrung der Lebensmittel. Ebenso erspart Total NoFrost+ das wirklich anstrengende Abtauen des Gefrierschranks, welches bei fehlender NoFrost Technik sicher ein mal im Jahr der Fall sein würde.
 
 
Samsungs All-Around-Cooling, welches im RZ32M7005WW/EG verbaut wurde ist nichts anderes als ein hochmodernes Luftzirkulationssystem ist. Dieses sorgt durch beständige Kühlluftverteilung eine gleichmäßige Kühlung. Ebenso schützt es vor Austrocknung und Gefrierbrand.
 
Die Temperatur wird bei diesem Modell durch eine elektronische Temperaturregelung über Tasten eingestellt, welche sich bei geöffneter Tür direkt über dem Kopf befindet.
 
Der Verbrauch des RZ32M7005WW/EG ist mit 277 kWh im Jahr recht gut, trotzdem haben wir uns bei diesem Preis weniger Kilowattstunden erwartet.
 
Innovativ ist Samsung vor allem bei der Nutzung der Tür. Für gewöhnlich kennt man keine Türinnenfächer bei Gefrierschränken. Der RZ32M7005WW/EG hat gleich drei davon in seiner extra schmalen Tür verbaut, welche sich untereinander auch austauschen lassen. Damit bietet dieses Modell als einziges auf unserem Portal die Möglichkeit, die Tür zum Gefrieren kleiner Lebensmittel zu nutzen.
 

Unterschied zu den europäischen Marktführern

Die Gefrierleistung des Samsung RZ32M7005WW/EG ist vorbildlich. 21 kg in 24 Stunden friert dieses Modell ohne Probleme ein. Die Lagerzeit bei Störungen beträgt jedoch nur 12 Stunden. Zum Vergleich: Der neueste Bosch Gefrierschrank hat eine nahezu doppelte Restkühldauer bei Störungen (24 Stunden).
 
Ebenso ist das Alarm-System beim RZ32M7005WW/EG eigentlich nicht gleichzustellen mit gängigen Siemens oder Bosch Multi-Alarm-Systemen – welche nicht nur bei geöffneter Tür einen Alarmton ausgeben, sondern ebenso ein Blinklicht aktivieren und über eine Netzausfallanzeige verfügen. Diese leuchtet bei einem Stromausfall auf. Das alles hat der Samsung RZ32M7005WW/EG nicht, aber all das braucht auch nicht jeder. Bei deisem Modell findet man einen klassischen Tür-offen-Alarm vor.
 
Über die Notwendigkeit bestimmer zusätzlicher Alarmsysteme bei Gefrierschränken lässt sich definitiv streiten. Unerfreulich ist aber in jedem Fall die fehlende SuperGefrier-Funktion des RZ32M7005WW/EG.
Bei über 800 Euro regulären Verkaufspreis ärgert man sich über das Fehlen dieser Technik. Denn mit der SuperGefrieren-Funktion wird bereits Eingefrorenes vor dem Antauen geschützt, wenn der Nutzer die Tür des Gerätes öffnet und neuen Inhalt mit Raumtemperatur einlegt. Sobald der Nutzer die Tür dann schließt, kühlt das Gerät um einige weitere Grade (um die -30°C) automatisch herab um die bisherige Temperatur des bereits eingefrorenen Inhalts weiterhin zu gewährleisten. Beim RZ32M7005WW/EG fehlt dieses Goodie.
 
Die Geräuschkulisse dieses Modells ist völlig in Ordnung. 41 dB Geräuschemissionen sind kaum auszumachen und liegen damit mit den Werten der Bestseller aus unserem Vergleichsportal gleich auf.
 


Fazit

Der Samsung RZ32M7005WW/EG Gefrierschrank ist einer der wenigen Modelle dieses Herstellers, die es im europäischen Raum zu kaufen gibt. Auch wenn das Design nüchtern ist können die inneren Werte sich durchaus sehen lassen. Energieeffizienzklasse A++, die technisch verfeinerte Total NoFrost+ Technik sowie der Digital-Inverter-Kompressor bringen dieses Modell in die gehobenere Mittelklasse. Der Hersteller lässt sich das aber auch etwas kosten.
 

Autor:

852,99 € * 999,00 €

inkl. MwSt.

➥ Sparangebot auf Amazon
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 27. Juli 2017 um 10:32 Uhr aktualisiert