Siemens iQ500 GS51NAW41

1029,00 €

673,98 € *

inkl. MwSt.

➥ Sparangebot auf Amazon
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen

Preisvergleich starten

* am 27. Juli 2017 um 10:17 Uhr aktualisiert


Typ A+++ Gefrierschränke
Marke Siemens
Jährlicher Energieverbrauch 174 kWh │ A+++
Nutzinhalt gesamt 286 l / Für 2-4 Personen
Geräuschemissionen 41 dB(A)
Besonderheiten NoFrost-Technologie, FreshSense Sensoren, TouchControl-Elektronik, SuperGefrier-Funktion, Alarm-System, Multi Airflow-System, BigBox
Maße (HxBxT) 161,0 cm x 70,0 cm x 78,0 cm
Gesamtbewertung
ERGEBNIS 2017
91,75%
SEHR GUT
Gefrieren
94%
Verarbeitung
93%
Ausstattung
90%
Preis-Leistung
90%

Preisvergleich

Daten werden geladen...

Meister der Sensoren │ Der Siemens GS51NFW40 im Test

Der GS51NFW40 ist mit seinen 286 Litern Nutzinhalt das kleinere Schwestermodell des GS58NFW40, steht diesem in Punkto Komfort und Leistung um nichts nach. Vor allem seine empfindlichen Sensoren sollen maximale Qualität gewährleisten. Lesen Sie mehr..


Komfort und Sicherheit

  • noFrost – nie wieder abtauen!
  • Touchcontol-Elektronik – Elektronische Temperaturregelung digital ablesbar
  • Optische und akustische Warnung bei unzulässigem Temperaturanstieg im Gefrierabteil, mit Memory-Funktion
  • freshSense – Konstante Temperatur durch intelligente Sensortechnik
  • Multi-Airflow-System
  • LED-Beleuchtung
  • superGefrieren
  • Innenausstattung mit Metall-Applikationen
  • Vertikaler Stangengriff
  • Türanschlag rechts, wechselbar
  • Höhenverstellbare Füße vorne, Rollen hinten

 
Gefrierteil

  • ****-Gefrierraum: 286 l Nutzinhalt
  • Gefriervermögen: 22 kg in 24 Std.
  • Lagerzeit bei Störung: 25 Std.
  • 5 transparente Gefriergut-Schubladen, davon 1 bigBox
  • 1 Intensiv-Gefrierfächer mit Glasablagen und transparenter Klappe
  • Eiswürfelschale mit Vorratsbehälter
  • varioZone – für flexible Nutzung des Gefrierraums
  • Gefriergut-Kalender

 
 
loeschen

VarioZone ┃ BigBox

Der GS51NFW40 wurde so benutzerfreundlich wie möglich gebaut: Die sechs Gefrierfächer sind in ein Intensiv-Gefrierfach, eine BigBox und 4 reguläre Fächer unterteilt – welche allesamt entnehmbar und untereinander austauschbar sind (VarioZone). Sollten Sie die Fächer entnehmen wollen finden Sie darunter Glasplatten aus Sicherheitsglas vor, auf welchen Sie dann das Gefriergut platzieren können. Die Bigbox ist eine extra große Schublade für große Lebensmittel wie zum Beispiel einen Kuchen oder eine Weihnachtsgans. Mit einer Breite von 45 cm und einer Höhe von 27 cm ist hier also auch reichlich Platz für gestapelte Tupperware oder Pizzen.
 
 

NoFrost, FreshSense, Multi-Airflow – was will man mehr?

Der Siemens iQ500 GS51NFW40 Gefrierschrank glänzt durch modernste Sensorentechnologie, welche laut Kundenmeinungen➜ durchwegs überzeugt. Allen voran NoFrost. Bei der NoFrost Technologie wird sichergestellt, dass durch eine konstante Luftzirkulation im Inneren des Gefrierschranks eine Eisbildung unmöglich gemacht wird. Das erspart einem auf längere Sicht das wirklich anstrengende Abtauen solche Geräte. Siemens‘ NoFrost Technologie wird dabei von Kunden hochgelobt. Sie leitet die feuchte Luft im Innenraum nach außen. Der Eisansatz an den Wänden wird somit zur Gänze verhindert.
 
Des Weiteren stellt die FreshSense Technologie die andauernde Frische des Gefrierguts sicher. Sie misst mit empfindlichen Sensoren stets die aktuelle Innentemperatur und passt sie bei Notwendigkeit an. Somit wird einem Austrocknen und Aneisen am Gefriergut vorgebeugt, was wiederum zu einer längeren Haltbarkeit und Qualität der Lebensmittel führt.
 
Durch das so genannte MultiAirflow-System werden alle Fächer und Bereiche des Gefrierschranks gleichmäßig gekühlt.
 
Die Temperatur wird beim Siemens durch eine so genannte TouchControl Anzeige eingestellt, welche sich bei geöffneter Tür direkt über dem Kopf befindet. Die die eingestellte Temperatur ist dabei von einer Digitalanzeige ablesbar.
 
 

Niedrigster Verbrauch mit 174 kWh garantiert

Der Verbrauch des GS51NFW40 ist vorbildlich. Mit gerade einmal 174 kWh im Jahr ist dieser Gefrierschrank unter den sparsamsten seiner Größe. Nicht zuletzt verdankt er diesen geringen Verbrauch auch den oben bereits angesprochenen hochsensiblen Sensoren, welche die Temperatur im Inneren gradgenau messen und dadurch die optimalste Kühlung gewährleisten – ohne dass dabei Energie verschwendet wird.
 
 

Funktionale SuperGefrier-Funktion

Stehen größere Mengen Lebensmittel zum Einfrieren an, aktivieren Sie mindestens 24 Stunden vorher die superGefrier-Funktion. Dadurch wird bereits Eingefrorenes vor dem Antauen geschützt wenn der Nutzer die Türe des Gerätes öffnet und neuen Inhalt mit Raumtemperatur einlegt. Sobald der Nutzer die Türe dann schließt, kühlt das Gerät auf -30° automatisch herab um die bisherige Temperatur des bereits eingefrorenen Inhalts weiterhin zu gewährleisten. Gleichzeitig wird das neu hinzugefügte Gefriergut schneller eingefroren. Sobald das geschehen ist erhöht der Gefrierschrank die Temperatur wieder zu den ursprünglichen -18 °C.
 
Die Lagerzeit bei Störungen beträgt für dieses Gerät 25 Stunden. Sollte es also einen Stromausfall geben, so wird der Gefrierschrank für 25 Stunden seine Temperatur aufrecht erhalten können. Danach wird er langsam abtauen. Dank NoFrost wird es aber zu keiner Überschwemmung kommen.


Fazit:

Der Siemens GS51NFW40 ist ein Vorzeigemodell des Herstellers, welches herausragende Leistung erbringt und ohne Zweifel die modernste Technik in sich birgt. Hier werden auch anspruchsvollere Haushalte mittlerer Größe nicht enttäuscht. Laut Kundenrezensionen➜ ermöglicht der Innenraum durch die Bigbox und dem VarioZone-Konzept komplett neue Verstauungsmöglichkeiten. Zusätzlich garantiert FreshSense, Nofrost und Multi-Airflow-System maximale Hygiene.

Autor:

673,98 € * 1029,00 €

inkl. MwSt.

➥ Sparangebot auf Amazon
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 27. Juli 2017 um 10:17 Uhr aktualisiert